[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Der Weg zum ÖSTA.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Der Weg zum ÖSTA

Wenn Sie sich um das Österreichische Sport- und Turnabzeichen bewerben wollen, besorgen Sie sich bei der ÖSTA-Geschäftsstelle einen Leistungsnachweis (ein Heftchen, in dem die erbrachten Leistungen von ÖSTA-Prüfungsberechtigten eingetragen und bestätigt werden) oder entnehmen den Sammelleistungsnachweis der Homepage.

Vor der Abnahme von Leistungsprüfungen wird allen BewerberInnen eine sportärztliche Untersuchung empfohlen!

Ihre persönlichen Daten auf dem Leistungsnachweis vollständig mit Namen, Geburtsdatum und Meldeadresse angeben.

Ihrer Altersgruppe entsprechend erfüllen Sie innerhalb eines Prüfungsjahres (12 Monate ab dem Tag der ersten Prüfung) von jeder der fünf angebotenen Gruppen je eine Disziplin als Leistungsprüfung.

Die erzielten Leistungen werden unmittelbar nach Ablegen der Prüfung eingetragen und von den Prüfungsberechtigten mit deren Unterschrift und Prüfnummer bestätigt und die Abnahmestelle versieht die Leistungsnachweiskarte mit Stempel.

Und dann geht der Leistungsnachweis zurück an die ÖSTA-Geschäftsstelle, wo das Österreichische Sport- und Turnabzeichen den erbrachten Leistungen entsprechend verliehen wird.

Die Urkunde dazu und ein Stoffabzeichen werden kostenlos an die von Ihnen angegebene Adresse zugesandt.

Wenn Sie ein Metall-ÖSTA sowie weitere Stoffabzeichen wollen, bitte dies auf dem Leistungsnachweis anführen, dann bekommen Sie es zu dem jeweils geltenden Preis zuzüglich Versandspesen zugesandt.

Viel Erfolg!